Vorbereitungslehrgang für die SOB

Der Vorbereitungs-Lehrgang SOB ist ein 1-jähriger Lehrgang, der bei positivem Abschluss den Einstieg in alle Ausbildungen an der Schule für Sozial-Betreuungs-Berufe ermöglicht.

An wen richtet sich der Lehrgang

  • Jugendliche, die ihre Ausbildungspflicht noch nicht erfüllt haben.
  • Menschen, die die Voraussetzungen für einen Besuch der SOB noch nicht erfüllen.
  • Menschen auf Perspektiven-Suche.

Vorteile:

  • Leichter Schul-Einstieg
  • Theorie und Praxis
  • 2 Schul-Tage pro Woche plus Praktikum ab Anfang November
  • Fixer Ausbildungs-Platz in der SOB bei positivem Abschluss

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss der Pflicht-Schule
  • Mindestalter 16 Jahre am 1. Oktober
  • Positives Aufnahme-Verfahren

Abschluss:

Der Erfolgreiche Abschluss des Vorbereitungslehrganges berechtigt zum direkten Einstieg in die verschiedenen SOB Ausbildungswege.