Pflegeassistentin + Fachsozialbetreuer/in Altenarbeit/Behindertenarbeit und Diplomsozialbetreuer/in in Altenarbeit/Behindertenarbeit

Dauer

Es werden zwei Formen Angeboten (Grafik):

2 Semester Pflegesasstenz -> 2 Semester Fachausbildung AA -> 2 Semester Diplomausbildung

4 Semester Pflegeassistenz -> 2 Semester Fachausbildung AA/BA -> 2 Semester Diplomausbildung + Zusatzqualifikationen in Demenzbegleitung und Sozialpsychiatrie

 

In der zweiten Angebotsform wählen Sie den Schwerpunkt Fachsozialbetreuer/in für Altenarbeit oder für Behindertenarbeit aus. Sie können auch beide Ausbildungen wählen. Sie begründen damit einen zweiten landesgesetzlich beschriebenen und bundesweit anerkannten Beruf!

 

Abschluss

Staatlich anerkannte Berufsqualifikation  zur Pfelgeassisten/in, zum/zur Fachsozialbetreuer/in Altenarbeit bzw. Behindertenarbeit.

 

Weiterbildung

  • Der positive Abschluss berechtigt zum Einstieg in die jeweilige Diplomausbildung
  • Andere SOB Fach- und Diplomausbildungen erfolgen in verkürzter Form (Anrechnungen)
  • Für die Studienberechtigungsprüfung für das Kolleg werden drei Fächer angerechnet

 

 Kosten

• Schulgeld: Kostenfrei bei Ausbildungsstart im Sept. 2019.

•  Prüfungsgebühren für die Pflegeassistenzprüfungen errechnen sich aus der Anzahl der Teilnehmer/innen

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten Ihrer Ausbildung - Informationen auf der Startseite der Homepage

Berufsbeschreibung

Pflegeassistenz

Pflegeassistent/innen unterstützen die Teams in Einrichtungen der Gesundheits- und Krankenpflege, in Heimen, in der mobile Pflege und in der Langzeitpflege. 

Fach- und Diplomsozialbetreuung Altenarbeit

Arbeitsmöglichkeiten in der Pflege, Assistenz und Unterstützung von älteren und alten Menschen zu Hause, in Einrichtungen, Wohngruppen oder Tageszentren. Diplomkräfte können leitend tätig sein. 

Fachsozialbetreuung Behindertenarbeit

Arbeitsmöglichkeiten in der Pflege, Assistenz und Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigung zu Hause, in Einrichtungen, Wohngruppen oder Werkstätten, insbesondere in der Arbeit mit älteren und mehrfach behinderten Menschen.

Diplomsozialbetreuer/in Altenarbeit

Dieses Ausbildungsmodul wird nur bei entsprechender Nachfrage angeboten!

Dauer

2 Semester in Berufstätigenform

Umfang

600 Stunden theoretischer und 600 praktischer Unterricht

Kosten

Kosten werden vom Land Salzburg übernommen

Abschluss

Staatlich anerkannte Berufsqualifikation zum/zur Diplomsozialbetreuer/in Altenarbeit