Aufnahmeverfahren

 

Wenn Sie Interesse an einem Ausbildungplatz haben, können Sie gerne Informationen über unsere Ausbildungsschwerpunkte einholen. Hierfür haben Sie mehrer Möglichkeiten. Entweder Sie holen sich Informationen auf unserer Homepage im Bereich "Ausbildungsangebote", oder Sie rufen uns an und vereinbaren einen persönlichen Termin.

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen!

Ablauf Altenarbeit/Behindertenarbeit/Familienarbeit

  • Gemeinsame Einführung in die Ausbildung und Diskussion offener Fragen
  • Bearbeitung eines sozial-fachlichen Arbeitsauftrages
  • Einzelgespräch mit Lehrenden

Ablauf Behindertenbegleitung

  •  Einzelgespräch mit Lehrenden
  • Bearbeitung eines sozial-fachlichen Arbeitsauftrages

Ablauf Kolleg für Sozialpädagogik

Mehrstufiges Aufnahmeverfahren

  • Körperliche Gewandtheit: - Ein Kooperationsspiel - Eine Tanz- oder Gymnastikübung
  • Schöpferisches Gestalten: - Plastisches Gestalten mit Papier - Eine Bleistiftzeichnung
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit: - Motivationsgespräche mit zwei Lehrkräften. SOB Diplomand/innen sind von diesem Teil befreit
  • Musikalische Bildbarkeit: - Ein Lied oder ein Gedicht vortragen - Einzeltöne, Intervalle, Motive nachsingen - Motive nachklatschen, wiedergeben oder weiterführen

 

Termine Aufnahmeverfahren für SOB und Kolleg