Eine Schülerin der SOB mit einem Kind bei einem Filmprojekt

Why War? Kooperation mit der Plattform für Menschenrechte

Die Autorin Luna Al Mousli nahm die Studierenden literarisch mit auf eine Reise nach Damaskus, wo sie ihre Kindheit verbracht hat. Hans Peter Grass vom Friedensbüro Salzburg erläuterte nicht nur die Hintergründe und Auswirkungen von Kriegen, sondern auch die Voraussetzungen für Frieden. Die Studierenden waren interessiert und engagiert dabei.